top of page
Dieser Kurs kann nicht mehr gebucht werden.

Obligatorische Basisausbildung für Sicherheitsmitarbeiter im Kanton Zürich


Beschreibung

Im Grundkurs "Sicherheitsfachkraft" setzen Sie sich ausführlich mit dem Gesamtarbeitsvertrag, dem Brandschutz und der ersten Hilfe auseinander. Sie erhalten vertiefte Grundlagen in der Rechtskunde, erlernen die persönliche Eigensicherung und erarbeiten sich die nötige Sozialkompetenz im Umgang mit verschiedenen Situationen. Sie eignen sich den Umgang mit dem Pfefferspray sowie eine solide Selbstverteidigung an. Voraussetzung - Mindestalter von 18 Jahren - Gute schriftliche und mündliche Deutschkenntnisse - Keine Einträge im Strafregisterauszug für Privatpersonen - Schweizer Pass, Ausländerausweis Kat. C oder Aufenthaltsbewilligung B mit Herkunft EU/EFTA Staaten - Handlungsfähig Zielgruppe - Personen, die den Einstieg in den Sicherheitsdienst suchen, oder bereits im Sicherheitsdienst tätig sind und sich fundiert weiterbilden wollen. Durchführung - 5 Blöcke a 4 Std. Mittwoch - 18:00 bis 22:00 Abschluss - Zertifikat


Nächster Ausbildungsbeginn

  • 750 Schweizer Franken

bottom of page